Dernauer Spätburgunder QbA feinherb – 2010 - Rotwein - Weingut Jean Stodden - Rech an der  Ahr - Ahrtal - Deutschland
  • Dernauer Spätburgunder QbA feinherb – 2010 - Rotwein - Weingut Jean Stodden - Rech an der  Ahr - Ahrtal - Deutschland
  • Dernauer Spätburgunder QbA feinherb – 2010 - Rotwein - Weingut Jean Stodden - Rech an der  Ahr - Ahrtal - Deutschland
  • Dernauer Spätburgunder QbA feinherb – 2010 - Rotwein - Weingut Jean Stodden - Rech an der  Ahr - Ahrtal - Deutschland

Dernauer Spätburgunder QbA feinherb - Spätburgunder – 2010 - Rotwein - Weingut Jean Stodden - Rech an der Ahr - Ahrtal

12,45 €

(16,60 € Liter)

inkl. MwSt. Lieferzeit: 5 Werktage

Der Dernauer Spätburgunder von Jean Stodden besticht durch ein helles Kirschrot. Sein Sauerkirsch- & Waldbeerenaroma mit frischen Kräutern ( Thymian & Pfefferminz) überträgt sich schön ausbalanciert im Mund mit rassiger Säure & mittlerer Kraft. Er ist weich, rund mit saftiger Beerenfrucht & etwas Würze. Das Tannin ist schön eingebunden. Im Abgang ist er würzig, fruchtig mit dezenter Restsüße.


Inhalt
Menge
Auf Lager

Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel ist 24.

  • Sichere Zahlungsabwicklung mit PayPal möglich. Sichere Zahlungsabwicklung mit PayPal möglich.
  • Lieferung innerhalb von 5 Werktagen. Lieferung innerhalb von 5 Werktagen.
  • Kostenfreie Retouresendung. Kostenfreie Retouresendung.

Erzeuger: Jean Stodden

Weinanbaugebiet: Ahrtal - Rech an der Ahr

 

Farbe: Rot

 

Rebsorten: 100% Spätburgunder

 

Serviervorschlag: Dieser Spätburgunder ist ein perfekter Begleiter  zu einem Sauerbraten insbesonders dem Rheinhessischen. Auch zu einem schönen Stück Käse und einem feinen Fruchtdessert paßt er wunderbar.

Optimale Serviertemperatur: 16 - 19 °C

 

Analysewerte:

Alkoholgehalt: 13.00 vol. %
Restzucker: 14.30 g/l
Säure: 5.00 g/l

Allergenhinweis: enthällt Sulfite

 

Dekantieren: 2 Stunden

 

Lage: Die Weinberge für den Dernauer Spätburgunder sind Steil- und Hanglage mit Süd und Südost Ausrichtung. Schieferverwitterungsböden mit Grauwacke

 

Vinifikation: Die handgelesenen Trauben wurden ohne Stiele 14 Tage temperaturkontrollierte auf der Maische vergoren. Der biologische Säureabbau (malolaktische Gärung) fand, wie der Ausbau und die Reifung, in alten 1000 Liter Eichenfässern statt. Eine Spätburgunder Lagencuvée mit viel Dichte und Substanz aus unseren Lagen in Dernau.

 

Weingut: Seit 1578 hat sich die Familie Stodden im Ahrtal dem Weinbau verpflichtet. Im Jahre 1900 beginnt Alois Stodden seine Spätburgunder selbst zu keltern. "Im Einklang mit der Natur alles tun, um Wein zur Vollendung zu bringen" ist von nun an die Philosophie der Familie Stodden.


Schon beim Rebschnitt wird bei Jean Stodden auf das Ziel Qualität statt Masse hingearbeitet. Deshalb bleiben dem Rebstock nur wenige Fruchtaugen erhalten. Die ganze Kraft des Bodens und die vielen Sonnenscheinstunden während der Vegetationszeit sollen nur für die besten Trauben da sein. Bringt der Rebstock dennoch zu viele Früchte, wird im Sommer die „Grüne Lese“. durchgeführt;  grüne, vollentwickelte Trauben werden auf den Boden geschnitten, um die Menge noch mehr zu reduzieren, damit Jean Stodden dichte und extraktreiche Weine erzeugen kann.

Im Herbst dann wird noch jede Sonnenstunde im Weingut Jean Stodden ausgenutzt, um höchste Qualität zu erreichen. Handlese und strenge Sortierung sind genauso selbstverständlich wie die schonende Verarbeitung der Trauben. Ohne Stiele gärt der Spätburgunder bis zu 14 Tagen. Intensiv rot und mit deutlichen Tanninen kommen die Weine von Jean Stodden dann in Eichenfässer, die Serie JS in neue Barriques und die klassisch, traditionellen Rotweine in alte Fuderfässer und lagern hier bis zu ihrer Reife.

DWC507025
120 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
4260042845038