Pouilly Fumé AOC 2009 - Weingut Pascal Jolivet  - Loire  - Frankreich
  • Pouilly Fumé AOC 2009 - Weingut Pascal Jolivet  - Loire  - Frankreich

Pouilly Fumé AOC 2011 - Weingut Pascal Jolivet - Loire - Frankreich

16,85 €

(22,47 € Liter)

inkl. MwSt. Lieferzeit: 5 Werktage

Dem Weingut Pascal Jolivet gelang mit dem Pouilly fumé ein großer Wurf. Der Wein erscheint mit hell glänzendem Goldgelbund duftet charaktervoll mit saftig aromatischer Frucht und einer kräftigen mineralischen Note. Am Gaumen schmeckt der gute französische Weisswein vollmundig, konzentriert und kraftvoll mit wunderschöner Balance von Frucht und Mineralität und deutlich spürbarem Terroir-Charakter.

Inhalt
Menge

  • Sichere Zahlungsabwicklung mit PayPal möglich. Sichere Zahlungsabwicklung mit PayPal möglich.
  • Lieferung innerhalb von 5 Werktagen. Lieferung innerhalb von 5 Werktagen.
  • Kostenfreie Retouresendung. Kostenfreie Retouresendung.

Rebsorte: 100% Sauvignon Blanc

 

Serviervorschlag: Der köstliche französische Weisswein passt wunderbar zu allen Arten von Meeresfrüchten (Hummer, Scampi, Muscheln & andere Schalentiere), delikaten Fischgerichten und natürlich zum regionstypischen Ziegenkäse.

 

Optimale Trinktemperatur: 10°C

 

Analysewerte:

Alkoholgehalt: 13.40 %
Restzucker: 1.80 g/l
Säure: 4.10 g/l

Allergenhinweis: enthällt Sulfite

 

Herstellung:

Pascal Jolivet lässt seine Trauben so natürlich und vom Eingriff des Winzers so unbehelligt wie nur möglich reifen, damit Terroir- und Rebsortencharakter ihren maximalen Ausdruck finden können. Jede Parzelle wird separat vinifiziert und die Moste ohne Zugabe von Hefen in temperaturregulierten Edelstahltanks vergoren. Für seinen Pouilly Fumé vermählt Pascal Jolivet die Trauben von drei verschiedenen Terroirs, deren unterschiedlich Bodenformationen den jeweiligen Rebsortenausdruck des Sauvignon Blancs deutlich bestimmen: 50% stammen von den stark kalkhaltigen Böden in Les Loges und 20% von den ebenfalls kalkreichen, sandigen Böden Tracys. Diese Trauben verleihen der Cuvée eine gute Konzentration und Stoffigkeit. Die übrigen 30% sind in St. Andelain auf Lehm und Kiesböden gereift. Sie verleihen der Cuvée die saftig aromatische Frucht.

Herkunft & Terroir

Das kontrollierte Anbaugebiet Pouilly Fumé liegt am rechten Ufer der Loire, etwa 200 km südlich von Paris. Die Flussnähe schafft ein sehr spezielles Mikroklima und auch die vielfältigen Bodenformationen (vorwiegend Kalk und Kalkgestein, teilweise mit Sand, Lehm und Kies vermischt), deren Entstehung bis in die Eiszeit zurückreicht, prägen hier einen eher kraftvollen und mineralischen Charakter, der sich von der Duftigkeit des Sancerre deutlich unterscheidet.

20304
52 Artikel